Die Riechfunktion der Nase verbessern!

Legen Sie Ihre Zeigefingerkuppen sanft auf die Nasengrübchen und lassen Sie die Luft einströmen. Sie können gleichzeitig den Mund etwas vorschieben. (Nase in Riechstellung). Dadurch wird der Luftstrom über die oberen Nasengänge am Riechnerv vorbei geleitet. Dann die Arme nach oben strecken und beim Senken der Arme die Luft weich durch den Mund wieder abströmen lassen oder einem breiten Gähnen Raum geben.